DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Philosophie mit HumorLebenszufriedenheit

40 Instruktionen für ein erfülltes Leben

Diese E-Mailweisheiten gehen als »Glückstantra« um die Welt und haben auch den Weg in unseren E-Mailkasten gefunden. Viel Vergnügen beim Lesen und Leben!

Der Spruch: Das Glück ist ein Vogel, die Zufriedenheit sein Nest mit Kreide an eine Tafel geschrieben.

Glückstantra aus dem Nepal

1. Lache nicht über anderer Leute Träume.
2. Sprich langsam, aber denke schnell.
3. Wenn Du verlierst, behalte die Lektion.
4. Verbringe mehr Zeit allein.
5. Lerne alle Regeln und brich ein paar.
6. Kümmere Dich um Dein eigenes Leben.
7. Unterbrich niemanden, der Dich gerade lobt.
8. Vergiss nicht, zwischen den Zeilen zu lesen.
9. Sei offem für Neues, aber gebe Deine Werte nicht auf.
10. Lächele, wenn Du am Telefon sprichst. Die Person, mit der Du sprichst, wird es an Deiner Stimme hören.

  1. Seite 1: Glückstantra aus dem Nepal
  2. Seite 2: Die Weisheit
  3. Seite 3: Das Handeln
  4. Seite 4: Die Liebe

Im Forum zu Lebenszufriedenheit

49 Kommentare

Geringes Gehalt ist ein kleiner Preis für Glück?

WiWi Gast

@Dax: thumbs up!

6 Kommentare

PPÖ, P&E oder doch POL-VER

WiWi Gast

Konstanz = Bayreuth > Witten

4 Kommentare

Sind euch innovative Studiengänge bekannt?

WiWi Gast

TUM-BWL innovativ? Das hießt früher mal technische BWL und gibt es an jeder technischen Uni. Da ist nix mit selten.

12 Kommentare

PPE - Witten/Herdecke - Empfehlenswert?

WiWi Gast

Tut mir Leid, diese Einschätzung kann ich nicht wirklich fundiert vornehmen. Ich bin selbst nach einem Jahr Wirtschaftsstudium in Medizin gewechselt und hänge nur um der alten Zeiten Willen in diesem ...

40 Kommentare

P&E Studium in Bayreuth

WiWi Gast

Wenn ich die P&E Kohorte mit der BWL Kohorte einer beliebigen Target Uni vergleiche, würde ich diese nicht als sonderlich selektiv bezeichnen. Eher Durchschnittsprofile.

32 Kommentare

Wenig mathelastige Studiengänge

WiWi Gast

Hallo, leider wird hier etwas viel Unsinn geredet. Die Goethe Universität mag quantitativ sein, aber das erste Jahr dort muss nicht in die Abschlussnote mit einberechnet werden, sprich keine Notenangs ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Lebenszufriedenheit

Relativer sozialer Status beeinträchtigt Gesundheit und Lebenszufriedenheit

Menschen neigen dazu, sich mit ihrem sozialen Umfeld zu vergleichen. Gelingt es ihnen nicht, einen ähnlichen Lebensstandard wie ihre Nachbarn, Freunde oder Kollegen aufrecht zu erhalten, so führt dies zu deutlichen Einbußen im subjektiven Wohlbefinden. Den weltweiten Forschungsstand zu diesem Thema fasst IZA-Fellow Xi Chen von der Yale University in einem aktuellen Beitrag für IZA World of Labor zusammen.

Weiteres zum Thema Philosophie mit Humor

Beliebtes zum Thema Fun

Feedback +/-

Feedback